≡ Menu

Chaga Pilz Erfahrungen & Wirkung

Chaga Pilz Kaffee Erfahrungen Wirkungen Der Chaga Pilz Kaffee gehört neben dem Reishi Pilz zu den beliebtesten Pilz Kaffee & Tee Varianten. Dem Birken-Pilz wird u.a. die Linderung von Krebs, Verdauungsstörungen, Geschwüren, Morbus Crohn & Tuberkulose nachgesagt. Nebenwirkungen hat er hingegen angeblich keine, so dass nahezu jeder von den Vorteilen des Pilzes profitieren könne. Auf dieser Seite schreiben wir von unseren Chaga Pilz Erfahrungen und wie man ihn am besten zu Kaffee oder Tee verarbeitet.

Gesundheitliche Wirkungen vom Chaga Pilz Kaffee

Wenn Menschen sich statt der üblichen Tasse Bohnenkaffee am Morgen den sogenannten „Bulletproof Coffee“ mit Chaga Pilz zubereiten, sind es vermutlich gesundheitsbewusste Menschen.

In Kalifornien und Hollywood ist der „Chagaccino“ schon eine Art Kultgetränk. Das Rezept dazu haben wir weiter unten abgebildet. Der Erfolg solcher Chaga Pilz Kaffee Zubereitungen erklärt sich dadurch, dass der Chaga Pilz als heilwirksamer Vitalpilz und Adaptogen gilt.

Wie so oft bei (neuen) Superfoods, werden auch dem Chaga Pilz zahlreiche Wirkungen nachgesagt. Dass der Vitalpilz Chaga mit heilenden Wirkungen in Zusammenhang gebracht wird, ist aber kein neueres Phänomen. Russen, Finnen und Asiaten, die den Pilz aus ihren Birkenwäldern kennen, schwören schon lange auf diesen Vitalpilz.

  • Wegen seines hohen Vitamin B Gehaltes sagt man ihm nach, als natürlicher Wachmacher zu taugen.
  • Der Gehalt an Antioxidanzien macht den Chaga Pilz Kaffee zum Superfood Getränk, das auch der Haut bei Erkrankungen Gutes tun soll.
  • Für die Wirkung auf das Immunsystem stehen die Inhaltsstoffe Zink, Kalium und Eisen.
  • Chaga Pilze sollen bei so verschiedenen Erkrankungen wie Diabetes, Psoriasis und Neurodermitis, Gastritis, chronischen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa, Parodontose, Krebs, Asthma und anderen Erkrankungen Wirkung zeigen bzw. davor schützen können.
  • Finnische und Russische Ärzte setzen den Chaga Pilz wegen seiner Eigenschaften bei vielen medizinischen Behandlungen ein. Er wird als Blutdrucksenker ebenso genutzt wie als Mittel gegen Cholesterin Ablagerungen.
  • Dass Pilz Kaffee zum Abnehmen hilfreich sein kann, ist ebenfalls bekannt, also auch der Chaga Pilz Kaffee. Außerdem soll er das Blut reinigen können.
  • Er soll Leber und Galle entgiften können, Zahnfleischbluten stoppen oder den Schlaf verbessern.
  • Aktuelle Studien belegen, dass im Chaga Pilz Kaffee vor allem die hohen ORAC Werte des Chaga Pilzes interessant sind.(ORAC steht für Oral Radical Absorption Capacity, sprich die Fähigkeit, wie stark die antioxidativen Fähigkeiten eines Produktes sind, in diesem Fall des Pilzes. Vereinfacht gesagt: Je höher der Wert, umso besser um Kampf gegen die freien Radikale). Der Chaga Pilz scheint eine der stärksten antioxidativen Substanzen zu beherbergen, die bisher bekannt sind. Das könnte die immunologischen Effekte des Chaga Pilz Kaffees erklären.
  • Außerdem schreiben viele Menschen dem Chaga Pilz Kaffee eine stärkende Wirkung auf die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit zu.
  • Der Chaga Pilz soll außerdem entzündungshemmende Wirkungen haben. Er wird in der Volksmedizin und auf Onlineportalen als „Allzweckwaffe“ gegen Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose und Colitis Ulcerosa gerühmt.

Wie immer, müssen solche Aussagen erst durch Langzeitstudien belegt werden. Erwiesen sind die Gehalte an Polysacchariden, Beta-Glucanen und Lanostanen, Triterpenen, Betulin und Lanosterol, dem Enzym Superoxid-Dismutase (SOD), Inotodiol, dem schwarzen Farbstoff Melanin, den Spurenelementen Zink, Mangan, Bor und Germanium, sowie sämtlichen Aminosäuren außer Isoleucin.

Hier finden Sie noch ein interessantes Video, das auf die gesundheitlichen Chaga Pilz Vorteile eingeht:

Chaga Pilz Erfahrungen

Obwohl medizinische Studien zu den Wirkungen des Chaga Pilzes erst teilweise vorliegen, dürfte es interessant sein, eigene Erfahrungen mit dem Chaga Pilz Kaffee zu machen. Der Chaga Pilz Kaffee wird mit dem pulversierten Pulver des Pilzes angereichert oder als fertiges Produkt eingekauft. Den fertigen Chaga Pilz Kaffee der bekannten Firma Four Sigmatic, legen wir Ihnen für erste eigene Chaga Pilz Erfahrung sehr ans Herz! Hier gibt es verschiedene Mischungen. Im Anschluss können Sie den Kaffee nach Belieben weiter aufpeppen, um von den versprochenen Heilwirkungen auf möglichst breiter Basis zu profitieren.

Erfahrungen sind eine sehr persönliche Sache, auch wenn es um den Chaga Pilz Kaffee geht. Es besteht keine grundsätzliche Einigkeit darüber, ob Chaga Kaffee oder -Tee gut schmeckt. Sie sollten freilich vermeiden, aus dem Kaffee letztlich Zucker mit Kaffeegeschmack zu machen, wie auch bei normalem Kaffee.

Auch was die Erfahrungen mit den Wirkungen angeht, herrscht keine Einigung. Dass der Chaga Pilz sehr viele wertvolle Nährstoffe besitzt, dürfte unbestreitbar sein. Welche Wirkung diese dann auf den Einzelnen haben, ist individuell unterschiedlich. Es gibt zweifellos genügend Menschen, die von positiven Wirkungen in unterschiedlicher Hinsicht sprechen.

Chaga Pilz Rezepte / Chaga Pilz Tee selber machen

Viele Menschen haben Ihre Erfahrungen mit dem Chaga Pilz Kaffee bereits öffentlich geteilt. Deswegen gibt es auch so manche Chagapilz Rezepte für fir Zubereitung von ChagaKaffee und ChagaTee.

Chagaccino Rezept

Bei dieser sehr beliebten Variante wird der mittlerweile bekannte Buletproof-Coffee mit dem Chaga Pilz aufgepeppt. So mischen Kenner beispielsweise vier Esslöffel gemahlenen Bohnenkaffee mit einem gehäuften Teelöffel Chaga Pilz Pulver, einem Esslöffel Biobutter, ein bis zwei Esslöffeln XCT oder C8-Öl, einem halben Teelöffel Vanillepulver und einem halben Teelöffel Zimt. Andere nutzen einen fertigen Chaga Pilz Kaffee, wie z.B. den von Four Sigmatic. Sie bereiten diesen wie einen Cappuccino mit etwas aufgeschlagener Milch zu.

Zunächst können Sie geschmackliche Experimente wagen, anschließend auch solche, die eine Heilwirkung versprechen. Dass diese vermutlich erst nach längerem Genuss von Chaga Pilz Kaffee bemerkt wird, ist anzunehmen.

Anstatt Kaffee aus Chaga Pilz (also Instant Kaffee Pulver gemischt mit dem Chaga Pilz Pulver), können Sie Chaga auch als Tee verwenden. Dafür sollten Sie den Chaga Pilz pulverisieren, wie Sie in diesem Video sehen:

Auch in größeren Stücken können Sie den Chaga Tee aber herstellen, wie Sie hier sehen:

Chaga Pilz oder Reishi Pilz?

Vorab: Der Chaga Pilz ist im Deutschen als Schiefer Schillerporling oder Wilder Birkenporling bekannt (wissenschaftlich bekannt als Inonotus obliquus), der Reishi Pilz als Glänzender Lackporling.

Beide Pilze erfreuen sich in unseren Breiten einer immer größeren Beliebtheit. Kein Wunder, denn beide Pilze sind auch in heimischen Wäldern zu finden und scheinen eine bisher noch nahezu ungenutzte ‚Wunderwaffe’ gegen Krankheiten zu sein.

Hier ein kleiner Vergleich:

Weltweit kann man aber einen klaren Trend erkennen. Denn nur in Australien hat der Reishi ein Alleinstellungsmerkmal. Ansonsten scheint sich der Birken Pilz durchzusetzen:

Beachten Sie in diesem Zusammenhang gerne auch den Beitrag zum Reishi Pilz Kaffee.

Chaga Pilz Produkte online kaufen

Wenn Sie Chaga Pilz Produkte kaufen wollen, dann empfehlen wir vor allem die Variante als Pilz Kaffee. Hier bietet sich, wie generell bei Pilz Kaffee, das Angebot der Spezialisten von Four Sigmatic an: Hier können Sie es zum günstigen Preis kaufen.

Neben dem fertigen Chaga Pilz Kaffee von Four Sigmatic ist vor allem das fertige Chaga Pulver aus finnischer/sibirischer Wildsammlung sehr beliebt und besticht mit einem extrem hohen ORAC Wert von 65.000 Es eignet sich sehr gut für die eigene Verarbeitung in Kaffee, Tee oder Shakes. Hier können Sie es günstig erwerben >>

Ursprünglich wurde der Chaga Pilz von sibirischen Schamanen vor allem als Tee aufgebrüht, so dass er seinen Ursprünglichen Geschmack besonders gut entfalten kann. 1 – 2 Teelöffel Chaga Pulver pro Tasse genügt in der Regel für eine Tasse Chaga Tee. Chaga kann ruhig mehrfach aufgebrüht werden. Dafür seien Ihnen die folgenden Produkte empfohlen:

Sollten Sie tatsächlich Ihren Chaga Pilz Tee selber machen, dann seien Sie bitte entsprechend vorsichtig. Sie wissen sicherlich, dass man Pilze ein gewisses Risiko bergen. Sie müssen sich also sicher sein, was Sie da ernten und dann konsumieren.

Sie wollen auf Nummer sicher gehen oder haben keinen Wald in der Nähe, sondern möchten lieber ein fertiges Produkt kaufen, um von den Vorteilen des Chaga Pilz zu profitieren? Dann sei Ihnen das entsprechende Produkt von Four Sigmatic empfohlen, dem Spezialisten rund um Pilz Kaffee:

pilz kaffee four sigmatic